Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/saufstories

Gratis bloggen bei
myblog.de





12.07. - Niklaas Abschied

Hm ja Niklaas wohnte nur noch ein paar Wochen in seiner alten Umgebung in Hahn, er zieht irgendwo in die nähe von seiner Ausbildung nahe Bad Zwischenahn.

Yoa wir musste dann natürlich seinen Abschied feiern, ein letztes mal richtig saufen!

Es stand schnell fest, das diese Feier bei Fabian statt findet.

Es waren da:

Niklaas

Fabian

David

Lars

Patrick

Jade

Finn

Hendrik

Steffen

Und ich^^

 

David und ich sind schon relativ früh bei Fabian angekommen, wir wollten noch ebend zusammen Bier kaufen. Wir sind dann auch gleich zum Getränkemarkt in Wiefelstede gelaufen. Yoa wir hatten eigentlich vor Becks Green Lemon zu kaufen, aber zu dieser Zeit hatten die Becks Werke wohl ein Engpass und kamen mit dem produzieren von Green Lemon nicht nach, ergo gab es auch keins...wir sind dann auf Becks Level 7 und Orange ausgewichen. Yoa hm dann sind wir mit den 2 Kisten quer durch Wiefelstede zu Fabian gelaufen, unterwegs haben wir mehrer Pausen gemacht, z.B. mitten in der Ortschaft haben wir uns in einen Vorgarten gesetzt und erstma ein paar Bierchen getrunken. Und dann kam auch noch der Besitzer des Hause angefahren und hat nur blöd geguckt, als wir in seinem Vorgarten saßen mit 2 Kisten Bier.

Egal weiter gings zu Fabian. Wir hatten den Eindruck, das die Kisten immer schwerer wurden, obwohl wir schon ein paar Bierchen getrunken hatten. Bei Fabian angekommen, gings auch gleich schon los. Wir hatten keine Lust mehr auf die anderen zu warten, also haben wa auch gleich den Grill angeschmissen. Der Grill war schon fast wieder kalt und wir hatten schon unsere ersten Bier und Kurzen weg, als die anderen alle nach und nach ankamen.

 

Ja so ging der Abend voran und es herrschte eine gute Stimmung.

Irgendwann geriet dann aber alles leicht durcheinander.

Fabian spritzte just 4 fun Lars und Steffen ein wenig nass, die das aber irgendwie gar nicht so lustig fanden. Yoa sowieso war Lars schon etwas schlecht drauf, also entschied er sich kurzer Hand die Anlage auszuschalten, was wir wiederum gar nicht so lustig fanden. Ja so eskalierte die Situation. Es kam eins zum anderen und fast zu einer Schlägerei. Naja irgendwann sind Lars, Steffen, Finn und Hendrik weg gefahren. Wir haben dann noch ein bischen gelabert und getrunken.

Fabian war an dem Abend wohl am besten von uns allen drauf, er hatte schon gut was intus. Er sorgte wie immer für diverse lacher. :D

Alles in allem irgendwie ein guter und ein schlechter Abend, schade das es so eskalieren musste

 

What ever...

 

12.2.07 20:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung