Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/saufstories

Gratis bloggen bei
myblog.de





09.02. - Sit In bei Fabian

Jaaa, also Sabrina hat mich und Fabian gefragt ob wir nicht Bock hätten, mit in Spohler Krug (Disco) zu kommen und Fabian und ich waren nicht abgeneigt und haben zugesagt.

Yoa also haben wir uns zum vorsaufen bei Fabian getroffen.

Es waren anwesend:

Fabian

Sabrina

Igor

Danny

Ich (Rene)

 

Der Tag fing bei mir nicht so gut an (Kopfschmerzen) also hab ich am späten Nachmittag mal ebend 2 Schmerztabletten geschluckt und mit 1Liter Energy runtergespült. Ja so gegen 7 Uhr hieß es für mich dann ab nach Fabian und ich hatte einen starken Bewegungsdrang (vermutlich duch Energy und Schmerztabletten ausgelöst) und die Kopfschmerzen waren auch weg Ja bei Fabian angekommen haben wir uns alle gleich erstmal schöne Mischen klar gemacht und auch immer auf EX weg gehauen. Ich war schon ziemlich schnell gut drauf...Alcohol, Schmerztabletten und Koffein sind eine Bemerkenswerte combination.

Ja gegen 9 Uhr so kamen dann Sabrina und ihr Freund Igor dazu...

Yoa hmm dann musste natürlich erstmal Mary-Jane klar gemacht werden und ich konnte auch nicht nein sagen^^

Und ab da gings mir dann so ziemlich dreckig...von der Umgebung hab ich eigentlich nichts realisiert, ich hab nur die ganze Zeit Halos bekommen und das schon ziemlich erschreckende. Ich dachte die ganze Zeit das der Schrank umkippt und der Fernseher sich immer weiter weg bewegt, dazu kam das ich meine Beine nicht mehr gepürt habe.

Dann wurde mir auch noch schlecht und ich ab auf die Toilette, wo ich auch eine ganze Zeit lang hing. Die anderen sind zwischenzeitlich nach Spohle mit Taxi gefahren, ich bin nicht mehr mit....musste erstmal wieder klar kommen. Dann kam Fabian schon wieder und sagte das da nichts los gewesen sei....Igor, Sabrina und Danny kamen dann auch wohl nochmal wieder, wovon ich aber nicht mehr soviel gecheckt habe, da ich total mit mir selbst beschäftigt auf dem SOfa lag. 

 

Ja Fazit dieses Abends:

Kopfschmerztabletten, Alcohol, Koffin und Rasen sind eine sehr, sehr gefährliche Combination...so ein Horrortrip möchte ich nie wieder haben.

Wenn man aber mal an nichts mehr denken will, eine sehr gute Hilfe :D :D :D

Ansonsten war es mal wieder eine gute Erfahrung was man mit dem Körper alles machen kann xD

 

So yoa das wars, ganz witziger und netter Abend gewesen

 

I'm Out!

10.2.07 18:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung